Vine and more > News & Facts > Alles über Weinsorten

Arneis

Eine weisse Rebsorte. Sie ist sehr alt, säurearm und schon im 15. Jahrhundert u.a. unter der Bezeichnung Ornesio bekannt. Sie wird in Italien ausschließlich im Piemont angebaut und auch als " Barolo bianco" bezeichnet. Anbaugebiet ist hauptsächlich auf sandigen Böden um Canale . In den DOC -Zonen Roero und Langhe werden reinsortige Weissweine gekeltert. In der Provinz Cuneo der DOC Wein Roero Arneis und in der Provinz Alba der DOC Wein Langhe Arneis.  Die bestockte Fläche liegt heute bei rund 600 ha.

 

Der Wein ist zartfruchtig, mit feinen Aromen nach frischen Früchten und einem leichten Bittermandelton. Arneis sollte jung getrunken werden